Der Tauchclub Octopus Rosenheim e.V. stellt sich vor

Liebe Freunde des Tauchsports,

willkommen beim Tauchclub Octopus Rosenheim e.V.. Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, unseren Verein kurz vorzustellen.

Im Jahr 1976 wurde auf Initiative einiger Studenten der Fachhochschule Rosenheim der Tauchclub Octopus Rosenheim e.V. (TCO) gegründet. Er ist inzwischen mit ca. 250 Mitgliedern zu einem der größten Tauchvereine Bayerns angewachsen. Dazu haben vor allem intensive Ausbildungs- und Jugendarbeit beigetragen.

Die Jugendabteilung, mit derzeit ca. 50 Mitgliedern, trifft sich jeden Montag zum Schwimm- und Tauchtraining im Rosenheimer Hallenbad. Durch ständige Ausbildung in Theorie und Praxis dürfen die meisten Kinder der Jugendabteilung bereits unter Begleitung eines Tauchlehrers Freiwassertauchgänge durchführen. Ergänzend werden regelmäßig Jugend-Tauchurlaube, Hüttenwochenenden, sportliche Ausflüge und Grillabende angeboten. Bei den beiden Jugendbetreuern sind unsere Jüngsten in „besten Händen“.

Unsere Ausbildung wird gemäß den Richtlinien des Verbandes Deutscher Sporttaucher und somit auch der CMAS durchgeführt. Alle Tauchscheine sind international anerkannt. Neben der Anfängerausbildung, können alle CMAS-Brevets und fast alle Spezialkurse angeboten werden. Auch in den innovativen Ausbildungssparten NITROX-, Trimix- und Rebreathertauchen können wir Ausbildung und Brevets bieten. Regelmäßiges Hallenbadtraining im Hans-Klepper-Hallenbad in Rosenheim rundet die Ausbildung ab.

Geselligkeit und gemeinsame Veranstaltungen tragen zu einem ausgewogenen Vereinsleben bei. Das jährliche Fackelschwimmen, mit dem der Vereinsgeburtstag gefeiert wird, ist sicher das größte Ereignis. Aber auch die vielen kleinen Veranstaltungen wie Antauchen, Tages-Tauchausflüge zu heimischen Seen, Diaabende, Taucherflohmarkt, Herbstfest-Besuche, Weihnachtsfeiern, Geburtstage und die Clubabende an jedem Montag im eigenen, selbsterbauten Clubheim werden von den Mitgliedern sehr geschätzt.

Die Nähe zu bekannten Tauchgewässern wie Walchensee, Attersee, Wolfgangsee und auch anderen weniger bekannten Seen bietet mit guten Sichtweiten und teilweise atemberaubenden Unterwasserlandschaften die Grundlage dafür, dass nahezu jedes  Wochenende Gruppen beim Tauchen sind.

Sportlich Ambitionierte können sich bei der Unterwasserrugby-Mannschaft, die in der 2. Bundesliga Süd spielt, austoben und ihre Grenzen ausloten.

Eine Mitgliedschaft im Tauchclub Octopus Rosenheim e.V. bietet weitere Vorteile:

  • Wöchentliches Tauchtraining mit kostenlosem Hallenbadeintritt
  • Kostenloser Bezug der VDST-Verbandszeitung „Sporttaucher“
  • Verbilligte Teilnahme an Ausbildungsveranstaltungen des TCO
  • Verbilligte Flaschenfüllungen für Luft und Nitrox
  • Taucherhotline inkl. Unfallversicherung, Rücktransportversicherung aus dem Ausland und private Auslandskrankenversicherung

Ihr seid neugierig geworden?

Dann kommt doch einfach einmal bei uns vorbei, ihr seid herzlich eingeladen.

Christof Ettinger
1. Vorstand