Die Füllanlage des TCO
- Perfekte Luftqualität an 7 Tagen, 24 Stunden -

Der TCO bietet seinen Mitgliedern mit der neuen Füllanlage perfekte Luftqualität täglich von 00:00 bis 24:00 Uhr. Wer diese Möglichkeit in Anspruch nehmen will, muss lediglich einen der angebotenen Sachkundekurse besuchen und sich mittels RFID-Karte registrieren lassen.

 
       Kompressorraum mit Kompressorsteuerung                                   Füllrampe mit Kühlbecken und Berstschutzgitter

Die komplette Anlage wurde über eine elektronisch/elektrische Steuerung so konzipiert, dass sie von den Vereinsmitgliedern autonom von der Außenfüllrampe bedient werden kann.

Technische Daten:

  • Kompressor: Lenhardt & Wagner 450 E mit 450 lt. Luftlieferleistung
  • Ansaugfilter: Insektenschutzsieb - DONALDSON P18-1050 Ansaugfilter - L&W Ansaugfilter
  • Luftaufbereitung: Lenhardt & Wagner Filtersystem mit automatischem Kondensatablass
  • Luftnachbereitung und Überwachung: Bauer Securis P41 mit Filterüberwachung mittels Bauer Meldegerät
  • Kondensatsammlung: Abgeschlossener Kondensatsammelbehälter mit Dekompressionsleitung
  • Kompressorsteuerung:
    - Authentifizierung des Füllers und automatische Überwachung der Fülllizenz
    - Speicherung der Füllzeiten zu Abrechnungszwecken
    - Komplette Außensteuerung mit "Ein", "Aus" und "Notaus"
    - Automatischer Kondensatablass der Bauer Securus P41
    - Automatische, Thermostat- und SPS-gesteuerte Kühlluftanlage mit automatischen Lüftungsklappen
    - Betriebsstundenzähler zur Überwachung der Filterstandzeiten mittels LED
  • Füllrampe mit L&W selbstentlüftendem Kipphebelsystem und Sicherheitsanschlüssen
  • Außenbedienfeld mit "Ein"-, "Aus"-Schalter, Statusanzeige mittels LED's und RFID-Kartenleser
  • Kühlwasserbecken mit Berstschutzgitter

TÜV-Prüfung:

Die Füllanlage wurde am 27.01.2014 vom TÜV Süd ohne Beanstandungen abgenommen. Die nächste TÜV-Prüfung ist erst wieder 26.01.2024 notwendig.

Füllkosten:

Die Anlage wird für die Vereinsmitglieder zum Selbstkostenpreis betrieben. Daher kostet eine leere 10 lt. Flasche ca. 2,- €. Durch die minutengenaue Abrechnung wird jedoch nur die tatsächliche Füllzeit berechnet, d.h. bei einer halbvollen Flasche zahlt man auch nur etwa den halben Füllpreis.

Die Füllkosten werden jährlich abgerechnet und per Bankeinzug eingezogen.

                             
   Bedienfeld der Füllrampe                                                                     RFID-Karte

Wartung:

Die Wartung der Anlage wird von Lothar Becker und Kurt Vogel sichergestellt. Beide Kompressorwarte waren zur Schulung bei Lenhadt & Wagner und können alle wichtigen Wartungs- und Reparaturarbeiten weitgehend selbständig durchführen.

Kompressorwarte:

Lothar Becker
Tel.: 08061/495743
Email: kompressor@tco-ro.de

 
Kurt Vogel
Tel.: 08036/9299
Email: kompressor@tco-ro.de