Die Jugend im Tauchclub Octopus Rosenheim e.V.



In der Förderung der Kinder und Jugendlichen sieht der Tauchclub Octopus Rosenheim eine seiner Hauptaufgaben.
Deshalb möchten wir Sie gerne über unsere Jugendabteilung informieren.
Sinn und Zweck des angebotenen Trainings ist nicht nur die Vermittlung der Grundkenntnisse des Tauchens, sondern vielmehr ein sporttaucherisches Schwimmtraining, bei dem besonderer Wert darauf gelegt wird, dass sich unser Nachwuchs in der Materie „Wasser“ einlebt und sich darin zunehmend besser zu bewegen weiß. Selbstverständlich gilt auch einer Konditionsverbesserung einem großen Augenmerk.

Wir beabsichtigen mit allen Jugendlichen nach einer gründlichen praktischen und theoretischen Ausbildung, die Prüfung für das
Jugend-Tauchsportabzeichen bzw. den Grundtauchschein durchzuführen. Das setzt von Ihnen voraus, dass Sie Ihr Einverständnis bzw. den Betritt Ihres Kindes schriftlich durch unsere Beitritts-Abbuchungserklärung, unterzeichnet an mich zurückzugeben.
    Der Jahresbeitrag beläuft sich für Kinder (bis einschl. 13 Jahre) und 45,-- € für Jugendliche (von 14 bis einschl. 17 Jahre) 60,-- € 
(plus einmalige Aufnahmegebühr von 10,- Euro). In dem Betrag sind u.a. der Schwimmbadeintritt, die Mitgliedschaft im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST), sowie das Ausleihen von Ausrüstungsgegenständen (für Clubveranstaltungen) enthalten. Es ist aus versicherungstechnischen Gründen erforderlich, dass eine ärztliche Tauchsporttauglichkeitsuntersuchung durchgeführt wird.

Zum Training, das jeweils am Montagabend von 18:00 bis 19:30 Uhr im Klepper-Hallenbad Rosenheim stattfindet, werden Badekleidung und ABC-Ausrüstung (Tauchermaske, Schnorchel, Schwimmflossen) benötigt.

Trainingszeiten
Eine Kennzeichnung der Ausrüstungsgegenstände wäre von Vorteil!
Ohne diese Voraussetzungen ist es uns nicht möglich, Ihr Kind in unser Jugendtraining einzubinden.

Darüber hinaus finden auf das Jahr verteilt weitere Jugendveranstaltungen wie z.B. Berg- und Höhlenwanderungen, Zeltlager,
Floßfahrten, Ski- und Rodelausflüge, Hüttenwochenenden usw. , ebenso wie unser jährlicher Jugendtauchurlaub auf der Isola del Giglio in Italien, statt! Hierzu werden die Jugendlichen an Trainingsabenden rechtzeitig informiert!

Abschließend möchten wir uns für Ihre Aufgeschlossenheit dem Tauchsport gegenüber bedanken und hoffe auf eine regelmäßige Teilnahme Ihrer Tochter bzw. Ihres Sohnes am Jugendtraining.

Bitte denken Sie daran, dass vor dem Training nicht zuviel gegessen
werden sollte.

Falls Sie Fragen haben sollten, wenden Sie sich doch bitte an uns.
Tobi Aicher, eMail: mailto:Jugendleiter@tco-ro.de